Datenübernahme

Ihre Daten werden bei uns auf Druckfähigkeit geprüft, bevor sie produziert werden. So können Fehler rechtzeitig erkannt und behoben werden, inklusive Tipps zur Vermeidung beim nächsten Mal.

Bei Fehlern wenden wir uns an Sie mit folgenden zwei Möglichkeiten:
Sie können Ihre Daten korrigieren und uns erneut zusenden – dabei berechnen wir Ihnen die zweite und jede weitere Nachkontrolle Ihrer Daten.
Oder wir übernehmen die Korrektur Ihrer Daten und berechnen Ihnen diese Leistung.

Vor der Datenerstellung:

Lesen Sie bitte unbedingt unser Datenblatt. Eine ausführliche Anleitung zur Datenaufbereitung für den Druck erhalten Sie im Dokument „Druckreif?“.
Installieren Sie ICC-Profile und die Joboption für den Export Ihrer
InDesign-Dateien wie folgt:

  • Laden Sie hier ICC-Profile und die Joboption herunter.
  • Legen Sie die heruntergeladenen Dateien in folgende Verzeichnisse:
    ICC-Profile:
    Mac OS X: Macintosh HD/Benutzer/name/Library/ColorSync/Profiles
    Windows XP/Windows 7: Computer/Lokaler Datenträger (C:)/Windows/system32/spool/drivers/color
    Joboptions:
    Mac OS X: Macintosh HD/Benutzer/name/Library/Application Support/Adobe/Adobe PDF/Settings
    Windows XP: Dokumente und Einstellungen/All Users/Dokumente/Adobe PDF/Settings
    Windows 7: Computer/Lokaler Datenträger (C:)/Programme (x86)/Adobe/Adobe 9.0/Acrobat/Settings

Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter im Satzstudio unter
Tel. 034298 759-32.

Datenübertragung

  • E-Mail: dtp@systemprint.de (bis max. 50 MB),
  • Datenübernahme per FTP-Upload: Zugangsdaten bitte in unserer Druckvorstufe unter
    Tel. 034298 759-32 erfragen.

System Print Medien GmbH
Telefon: 034298 759-0
Telefax: 034298 759-24
info@systemprint.de